Österreich: Kärnten | Slowenien: Oberkrain

Faak . Klagenfurt . Seeberg . Ljubljana

kolesarja popotnika 180 km
September 2020 : 2 Tage
<b>Dobro jutro</b>. Wir machen uns auf den Weg auf eine schnelle zwischenstaatliche Tour. <b>F</b>__<b>k</b>, wir müssen wieder radeln. In den letzten Jahren sind wir in mehreren Etappen schon fast durch ganz Kärnten geradelt. Wir fahren immer wieder gerne durch diese Orte. Dieses Mal haben wir eine Route gewählt, die wir (zusammen) noch nicht gefahren sind, wie die Route … … die Route über den Pyramidenkogel. Der Turm ist der höchste hölzerne Aussichtsturm der Welt. Die Slowenen nennen den See nach dem Ort Velden und die Deutschen nach dem Ort Maria Wörth (Wörth bzw. Werd, dass altdeutsche Wort für Insel). Für den Abfahrt ins Tal, wählten wir den am wenigsten riskanten Virusweg. Der 3-dimensionale gegenseitige Abstand wurde maximal gewährleistet. Ist in Klagenfurt noch was geöffnet? Gibt noch jemand in Paris was her? Dieses Geschäft wird uns noch etwas geben, aber den großen Einkauf können wir nirgends aufbewahren. Kärnten verfügt über ein verzweigtes Radwegnetz, ein so verzweigtes, dass man nicht in der Lage ist, den gesamten Zuwachs regelmäßig zu beseitigen. Ich tauchte sofort nach dem Selfie ins einsame warme Wasser ein. Der freundliche 4-beinige Nachbar bot uns die ganze Zeit seine Hilfe an, während dem uns eine noch freundlichere 2-beinige Nachbarin Kaffee kochte. Wir brauchen nicht immer auf einem separaten Radweg zu fahren, auch mit einer breit abgegrenzten Fahrspur am Straßenrand geben wir uns zufrieden. Die Franzosen haben schon vor Jahren Autos aus natürlichen Materialien hergestellt. Wir tranken und tauchten auch in belebendes Wasser ein. Die Antriebskettenräder ersetzten wir durch kleinere. Und jagten locker den Berg hinauf. Beim nächsten Mal tauschen wir auch das hintere Zahnrad aus, sodass wir nicht mehr in die Pedale treten müssen. Her mit den Corona-Papieren! Das Seeland Tal wurde nach einem großen Gletschersee benannt, der (leider) 1348 zu abfließen, begann. Der See muss wirklich riesig gewesen sein, dass er sich bis heute nicht vollständig entleert hat. Ein Zeichen? Ja, eine Stunde später tobte hier ein Unwetter. Wir stürmten in nur 2 Stunden trocken von Seeland aus zu Hause an. Wir haben unserem Reisearchiv eine weitere kurze, aber angenehme Reise hinzugefügt.